Kinderbuchillustration – Lua und die Zaubermurmel

kloos_Lua_Final_978 anemonekloos_Lua_Coverfoto
Lua ist vaterseelenallein seit das Herz ihres Vaters aufgehört hat zu schlagen. Wut, ein bisschen Magie und eine Zaubermurmel führen sie in eine fantastische Zirkuswelt. Ob sie ihren Vater wohl zurück zaubern kann und wie geht man überhaupt um mit Trauer und gleichzeitig so viel Mut im Herzen? anemonekloos_innenillustration_lua_02_grau_978Für diesen Auftrag war ich sofort Feuer und Flamme. Lua sprudelte nur so aus meinem Bleistift heraus und in ihrem Kopf voller Magie im Alltäglichen – möchte ich nur zu gerne leben. Alexandra Helmig erzählt wunderbar poetisch von Leichtigkeit und Schwere, von tanzenden Regentropfen und ängstlichen Schneeflocken, von Erwachsenen mit Kartoffeln auf den Augen und von Magiern die das Zaubern verlernt haben. In Zusammenarbeit mit dem mixtvision Verlag ist es dann entstanden dieses zauberhafte Buch über Lua, Vadim und Mo, mit Abenteuercover und charmant, filigranen Bleistiftzeichnungen im Innenteil. anemonekloos_innenillustration_lua_03_grau_978anemonekloos_innenillustration_lua_06_grau_978anemonekloos_lua_innenseitenfoto_978_3anemonekloos_lua_innenseitenfoto_1_978Diesen Sonntag (11.10.15) findet im Salon der Karl-Marx Buchhandlung in Berlin, die Buchpremiere von „Lua und die Zaubermurmel“ statt. (für Kinder zw. 6-11 J.) Alexandra Helmig liest aus dem Kinderroman vor und auch ich werde da sein. Also liebe Berliner, kommt gerne vorbei. Ich freu‘ mich. 

anemonekloos_yeah_Lua_Belegexemplare_978

Dieser Beitrag wurde unter kinder- und jugendbuch, leipzig abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Kinderbuchillustration – Lua und die Zaubermurmel

  1. teamo schreibt:

    Wow, sehr schöne Illus!

  2. typ-t schreibt:

    Wunderschöne Illustrationen! Und der Inhalt des Buches klingt auch sehr vielversprechend. Leider ist Berlin von uns aus zu weit, um mal eben für eine Lesung vorbeizukommen, schade!

  3. anemone kloos schreibt:

    Oh vielen lieben Dank. Wenn München näher liegt, die nächste Lesung findet statt am 29.11.2015 – 10:00 Uhr in der Buchhandlung Lehmkuhl. Mit der Autorin Alexandra Helmig und diesmal sogar mit dem Geräuschemacher Yogo Pausch. 🙂 Mehr Veranstaltungen gibt es hier:
    http://www.mixtvision-verlag.de/main.php?bereich=veranstaltungen_termine

  4. Gerd Dröge schreibt:

    Ich stelle mir die Frage: Kann ich das Buch meiner Enkeltochter (8) schenken, die ihren Vater dieses Jahr verloren hat?

    • anemone kloos schreibt:

      Ich fürchte pauschal kann ich diese Frage nicht mit ja oder nein beantworten, denn jeder fühlt anders. Diese Geschichte ist aber wirklich einfühlsam geschrieben. Lua ist zum Beginn ihres Abenteuers sehr traurig, sehr wütend und sehr verlassen, jedoch voller Hoffnung und diese gibt sie sogar an andere weiter. Vielleicht kann auch Ihre Enkeltochter daraus etwas mitnehmen.

      Wenn Sie unentschlossen sind: die Geschichte ist nur 200 Seiten lang und wer mag, liest sie an einem Nachmittag durch. Ich verlose diese Woche noch ein signiertes Exemplar von Alexandra Helmig und mir. Vielleicht haben sie Glück. Ich drücke beide Daumen.

      Und ganz zum Schluß: mir persönlich gefällt Lua und die Zaubermurmel sehr gut.

  5. Franziska schreibt:

    Zauberschön und vogelschattig- deine Kunst ist so einzigartig, dass man Wörter nicht mal erfinden muss, um sie zu beschreiben. Man verliert sich einfach in deinen Bildern und schwupps tänzeln sie verschmitzt lächelnd um einen herum. Dieser Farbrausch, an den genau richtigen Stellen akzentuiert und definiert durch Bleistift und Ideenreichtum ist umwerfend. Ich gratuliere und danke dir für soviel auf Papier gebannte Magie. Künstler wie du, versüßen mir das Leben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s